*** Jeden Dienstag findet ab 20:00 Uhr im Jungschützenheim unser wöchentliches Schießen statt. Besuchen Sie uns, Gäste sind immer Herzlich Willkommen ***
   

Im Jahre 1964 begann der Schützenbruder Wilhelm Altdorf mit der Neugründung einer Jungschützenabteilung innerhalb der Schützenbruderschaft und stieß damit auf heftige Kritik durch die Altschützen.

Die Schützen, die Willi kennen, wissen jetzt mit Sicherheit, dass er sich dadurch nicht beirren ließ und er hielt an seinem Ziel fest. Zugegeben, solche Kameraden braucht es in einem Verein, der durch seine Mitglieder lebt.

1966 nahm die Jungschützenabteilung langsam Form an und es waren einige Jugendliche die der Abteilung angehörten. Drei von ihnen gehören jetzt noch dem Verein an: Helmut Schmitz, Matthias Schwarz und Peter Brouwer.

Ein Problem war zudem die imaginäre Grenze an der Kirche, die dazu führte, dass die Siedlungskinder dem Siedlerverein angehörten und nicht dem Schützenverein. Außnahmen bestätigen die Regel und somit war der Prinz 1970 ein Siedlungskind.

Der Boykott der Jungschützenabteilung durch die Altschützen führte dazu, dass kein gemeinsames Schießen geduldet wurde. Somit fand das Schießen der Altschützen bei Jansen statt und das Schießen der Jungschützen in der Gaststätte Houben am Boscheler Berg. Ein gemeinsames Auftreten gab es ebenfalls nicht.

Erst im Jahr 1968 wurde die Abteilung von den Altschützen anerkannt und durfte erstmalig öffentlich mit auftreten. Das Schießen fand immer noch nicht zusammen statt.

1970 war es dann endlich soweit, die Jungschützenabteilung nahm am Vogelschuss teil. Dies hat bis heute Bestand.

Heute gehören der Abteilung 10 Mädchen und 11 Jungen an. Insgesamt also 21 Jungschützen, die größte Abteilung innerhalb des Bezirksverbandes Geilenkirchen und des Stadtverbandes Übach-Palenberg.

 

Zu den Aktivitäten der Abteilung gehören:

  • das wöchentliche Trainingsschießen mit dem Luftgewehr und der lasergesteuerten Scattanlage
  • das Auftreten bei den verschiedenen Aktivitäten im Stadt- und Bezirksverband
  • Pokalschießen
  • St. Martins Kleidersammlung der kath. Kirche
  • das allseits beliebte Zeltlager
  • Tagesfahrten zu Freizeitparks

Falls das Interesse an einer Mitgliedschaft besteht, dann kann der Kontakt über den Jungschützenmeister hergestellt werden:

Christian Schmidt
Rochusstrasse 26
52531 Übach-Palenberg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
© ALLROUNDER

Login Form

Bitte den vollständigen Vorname und Name eingeben.

Der Benutzer muss sich über die zugesandte eMail freischalten
und wird dann von einem Administrator frei geschaltet.